Etikett: Gärten zu besuchen

Delphinium Festival

Wir beobachten mit angehaltenem Atem, wie die ersten Delphinien zu blühen beginnen. Wie immer, die termine unserer veranstaltungen müssen mindestens sechs monate im voraus geplant werden und dieses jahr wurde alles durch ein trockenes, kühler Frühling. Der warme Sonnenschein für die erste Woche dieses Monats hatFinde mehr heraus

Frühlingsgefühle

Wir wagen den Sprung und beginnen, zarte Sämlinge auszupflanzen, wobei wir die Daumen drücken, dass wir uns von den letzten späten Frösten verabschiedet haben. Es ist jetzt ein Kinderspiel, Potager- und Gemüsebeete zu füllen und Beete zu pflanzen, um Tulpen zu ersetzen. Der Garten bewegt sich langsam mit Rittersporn weiterFinde mehr heraus

Vorbereitung auf unsere erste Veranstaltung

Die Gärten sind jetzt von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Tickets müssen von Montag bis Freitag während der Bürozeiten im Voraus gebucht werden. Siehe Buchungsformular auf der Kontaktseite. Wir freuen uns, uns auf unser erstes Event in dieser Saison vorzubereiten – Skulptur in den Gärten – mit 16 Künstler, die Arbeiten rund um die Gärten ausstellen. Manche sind neue Namen und mancheFinde mehr heraus

Versprechen des Frühlings

Die sehr willkommenen Frühlingsboten waren dieses Jahr früh. Krokusse, Schneeglöckchen, Nieswurz, Alpenveilchen und einige frühe Narzissen blühen seit Januar. Die Gartenvögel halten Ausschau nach einem Partner und singen laut darüber und Bussarde zeigen ihre Flugkünste über den Park. Im Garten sind wirFinde mehr heraus

Die Freuden des Januars

Zurück zur Arbeit in einem feuchten, düsterer, aber überraschend warmer Januar und wir arbeiten uns mit ein bisschen Laublichtung von den Mince Pies und Christmas Puddings ab. Im Garten vergeht kein Monat ohne Blumen und diese betrunken baumelnde Honigbiene genießt die herrlich duftenden Lonicera fragrans so sehr wie wir.Finde mehr heraus

Die Hitze spüren

Auch wenn die Temperaturen sinken, sorgen die Farben im Garten noch für ein warmes Leuchten. Die Grenzen sind voller Astern, Rudbeckias und diese fantastischen Kniphofia rooperi mit ihren köstlichen orangefarbenen Trommelstöcken. Im ummauerten Garten die tropischen Farben von Cannas, Amaranthus und Dahlien halten die Show am Laufen und jetzt haben wir es endlich geschafftFinde mehr heraus

Praktikanten alt, Praktikanten neu & einige Spendentage!

Mein Name ist Sarah, und als neuer Praktikant hier bei Godinton, Ich übernehme die Leitung des Hauses & Nachlassblogs für das Jahr, sowie die Einrichtung eines „Im Fokus“’ bloggen Sie einmal im Monat, um einige der fantastischen Objekte und Architekturen in Godinton genauer zu erkunden.Finde mehr heraus

Spätsommer im Garten

Der Spätsommer ist eine großartige Zeit für unseren Italienischen Garten, gefüllt mit sanften Lila- und Blautönen von Spätlavendel und Perovskia und den riesigen Blüten von Buddleja 'Dartmoor'. Die Ränder sind bunt und im Walled Garden beginnen Äpfel und Birnen zu reifen. Wir hoffen auch, Bananenkuchen zum hinzuzufügenFinde mehr heraus

Mittsommer in den Gärten

Der Schneidegarten hat sich mit Farbe gefüllt – Rosen, süße Erbsen, Achillea und dieser wundervolle Penstemon barbatus mit seinen korallenroten Blüten viel zarter als viele seiner kultivierten Cousins. Deadheading beschäftigt unsere Freiwilligen im Rosengarten und wir versuchen, mit dem Beschneiden der frühlingsblühenden Sträucher Schritt zu halten undFinde mehr heraus