Mai im Garten

Der Mai ist ein so wichtiger Monat im Gärtnerkalender. Jetzt haben wir die Fesseln des Winters abgeworfen und schreiten den schwindelerregenden Höhen des Sommers entgegen. Der Garten ist jetzt überflutet mit Verwehungen und Farbschwaden, mit intensiven Farbtupfern von Alliums und breiten Spritzern von schaumigem Elfenbein von unserer Lunaria annua var. albiflora. Die letzten Tulpen sorgen für einen heißen, schlagkräftige Ergänzung und wir begrüßen die weichen, schaukelnde Köpfe von Aquilegia. Auch das Gartenteam von Godinton arbeitet jetzt auf Hochtouren, mit einer kräftigen Mischung von Aufgaben, die es zu erledigen gilt. Der Rasen ist eine üppige Leinwand, die regelmäßig gemäht werden muss, mit Bewässerung eine ständige und akribische Pflicht. Der Garten lebt und singt, und das Team sind hier, um Sie in diesem magischen Raum willkommen zu heißen.

Glyzinien